Babymassage

 

 

In fernöstlichen Ländern hat die Massage eine lange Tradition. Auch für Babys und Kleinkinder.

 Der französische Arzt Frédérik Leboyer brachte die Babymassage in den 70er Jahren auch in den Westen.

 

"Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut, seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füllen. Sprich mit deinen Augen, sprich durch deine Hände. Lass alles aus deinem Herz kommen. Sei hier, lebe jetzt, ganz und gar! Denn wenn sich deine Gedanken mit anderen Dingen beschäftigen, wird es das Kind sofort merken. Das Ganze wäre rein mechanisch, nicht mehr als eine körperliche Übung. Ohne Tiefe, langweilig und leer."

 

F. Leboyer

 

Vorteile der Babymassage?

 

- Stärkung der Bindung und des Urvertrauens
- In Ruhe Zeit mit ihrem Kind verbringen
- Kontakt zu anderen Eltern
- Entspannung und Ruhe finden

 

 

  • Du hast Lust auf eine Stunde nur Zeit für Dich und Dein Baby?
  • Du wünscht dir kompetente und professionelle Begleitung bei der Babymassage?

 

 Dann melde dich bei mir

 

Ich freue mich  auf Dich und Dein Baby.

 

 

TERMIN:

 

BABYMASSAGE WORKSSHOP SAMSTAG, 12.10.2019 von 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

 

Kursort: AWO Kita Storchennest, Grabenstr. 1, 47559 Kranenburg

 

Teilnahmegebühr: 10 Euro

Bitte mitbringen:

  • Handtuch
  • Wickelunterlage
  • Öl

Anmeldung NUR unter: AWO KLEVE

(klicke direkt auf AWO KLEVE und Du kommst auf die Seite der AWO. Dort kannst Du dich anmelden)